Ukraine
(bis 1686/1772 Bezeichnung für das südöstliche Grenzland Polens
1686 bis 1917 historische Bezeichnung für das Land, in dem die Ruthenen oder Rotreussen wohnten)
1917-1923 unabhängig
1923-1991 Unionsstaat der UdSSR
seit 1991 wieder unabhängig)
 

Aktuelle Verfassung

Verfassung
vom 28. Juni 1996
 

Home

 

Ukrainische Volksrepublik
(4.3.1917 Bildung der Ukrainischen Zentralrada als Selbstverwaltungsorgan
10.3.1917 III Allukrainischer Sowjetkongreß,
7.11.1917 Ausrufung der Ukrainischen Volksrepublik durch die Zentralrada
25.12.1917- 15.3.1918 Bürgerkrieg
11.1.1918 Unabhängigkeitserklärung gegenüber Rußland (durch die bürgerl. Zentralrada)
26.1.1918 Machtübernahme durch die Bolschewisten
9.2.1918 Anerkennung der Zentralrada durch die Mittelmächte
29.4.1918 Hetmanstaat (unter deutschem Schutz) ersetzt die Zentralrada
14.11.1918 Bildung eines Direktoriums nach Abzug der deutschen Truppen
5.2.1919 Eroberung Kiews durch die Rote Armee)

Übereinkommen
vom 1. Juli 1917
über die regionale Selbstverwaltung der Ukraine

Verfassung
vom 29. April 1918
 

Ukrainische Sozialistische Sowjetrepublik
(5.2.1919 Eroberung Kiews durch die Rote Armee
1920 kurzzeitig polnisch besetzt
seit 1923 Unionsrepublik der UdSSR
1945 Erweiterung des Staatsgebiets um polnische, tschechoslowakische und rumänische Gebiete mit ukrainischer Bevölkerung; Westukraine)

Verfassung
vom 10. März 1919

Verfassung
vom 15. Mai 1929

Verfassung
vom 30. Januar 1937

Verfassung
vom 20. April 1978
 

Ukraine
(seit 1991)

Verfassung
vom 20. April 1978
in der Fassung vom 25. Dezember 1991

Verfassung
vom 28. Juni 1996
 

Autonome Republik der Krim
(seit 1991)
 

Home
© 23.7.2007